Offizieller Partner von
Unsere Angebote bei sportnavi.de
Wir Unterstützen
Besuch uns auf
AGB für den Verkauf Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Wellness- Studio Wellness(T)raum Robert Wallmach-Niermeier Hermann-Löns-Str. 113 33104 Paderborn Tel.: 0171 1756905 / 05254 6633246 wellness.paderborn@gmail.com 1. Geltungsbereich Für alle über unserer Homepage bestellten Artikel gelten ausschließlich unsere AGB in der jeweils zum Bestellzeitpunkt aktuellen Fassung. Von unseren AGB abweichende Regelungen gelten nur bei vorheriger schriftlichen Bestätigung durch Wellness(T)raum. 2. Vertragsabschluss Unsere auf der Homepage gelisteten Produkte stellen ein unverbindliches Kaufangebot dar. Ein gültiger Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand der bestellten Waren oder mit einer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung seitens Wellness(T)raum zustande. Mit dem Anklicken des Buttons "Bestellung Abschicken" am Ende des Bestellvorgangs gibst Du ein verbindliches Kaufangebot ab. Die von uns im Anschluss verschickte Bestellbestätigung per E-Mail wird automatisch generiert und dient der reinen Information über den erfolgreichen Abschluss des Bestellvorgangs über unserer Homepage und stellt keine Annahme des Angebots dar. Unsere AGB werden Dir an diese E-Mail angehängt. Ein Vertragsabschluss durch Minderjährige ist nicht möglich. 3. Preise Alle auf unserer Homepage angegebenen Preise sind Europreise (€) inklusive der jeweils aktuell gültigen Mehrwertsteuer zuzüglich anfallender Versandkosten. Irrtümer & Preisänderungen vorbehalten. 4. Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Bezahlung der gelieferten Ware verbleibt das Eigentum beim Wellness- Studio Wellness(T)raum, Robert Wallmach-Niermeier, Hermann-Löns-Str. 113, 33104 Paderborn. 5. Qualität & Gewährleistung Bei unseren Seifen handelt es sich ausschließlich um handgefertigte Produkte. Aussehen, Farb- und Geruchsintensität sowie das Gewicht können daher von Charge zu Charge leicht voneinander abweichen und stellen keine Grundlage für eine Reklamation dar. Die Verwendung für die Herstellung der Seifen und Produkte erfolgt ausschließlich mit Zutaten und Materialien von hoher Qualität. Im Falle eines Mangels an den gelieferten Produkten gelten die für die Gewährleistung gültigen gesetzlichen Bestimmungen. Wir bitten bei Feststellung eines Mangels um schnellstmögliche Mitteilung. Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche beträgt - außer bei grober Fahrlässigkeit - zwei Jahre. Weitergehende Ansprüche des Käufers sind ausgeschlossen. 6. Verfügbarkeitsvorbehalt Sollten wir nach Auftragseingang feststellen, dass bestellte Produkte zur Zeit doch nicht verfügbar sind, werden wir das schnellstmöglich mitteilen und ein alternatives, in Preis und Intention gleichwertiges Angebot unterbreiten. Dem Käufer wird dabei das Recht eines Vertragsrücktritts eingeräumt. Bereits geleistete Zahlungen werden selbstverständlich in voller Höhe zurückerstattet. 7. Lieferung Die Lieferung erfolgt ausschließlich nach Deutschland. Wir versenden die Ware drei Werktage nach Eingang der Bestellung. Bei der Zahlungsart "Vorkasse" versenden wir die Bestellung zwei Tage nach Eingang der Zahlung auf unserem Konto. Wir versenden ausschließlich mit der Deutschen Post bzw. DHL. Auch wenn es für die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bedeutungslos ist, bitten wir dennoch um die schnellstmögliche Mitteilung von Transportschäden. 8. Streitschlichtung „Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbrauchern haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.“ 9. Widerrufsrecht Widerrufsrecht für Verbraucher (Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.) Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Wellness- Studio Wellness(T)raum Robert Wallmach-Niermeier Hermann-Löns-Str. 113 33104 Paderborn Tel.: 0171 1756905 / 05254 6633246 wellness.paderborn@gmail.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Ausschluss des Widerrufsrechtes Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat, zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen. 10. Versand & Lieferung Der Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland. Die Versandkosten betragen bis zu einem Gewicht von 1000g pauschal 4,60€. Wir versenden die Ware drei Werktage nach Eingang der Bestellung. Bei der Zahlungsart "Vorkasse" versenden wir die Bestellung zwei Tage nach Eingang der Zahlung auf unserem Konto. Wir versenden ausschließlich mit der Deutschen Post bzw. DHL. 11. Zahlungsvarianten Zahlungsarten Als Zahlungsarten bieten wir “Barzahlung bei Abholung“. "per Vorkasse" und "per Rechnung" an. Im Studio können Käufe in Barzahlung oder Elektronisch/Kartenzahlung entrichtet werden. Kreditkartenzahlungen (inkl. GooglePay / ApplePay) werden aus Abrechnungsgründen erst bei einem Betrag von 20,-€ akzeptiert. 12. Datenschutz & Privatsphäre Personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Kontoinformationen, die Sie uns im Rahmen einer Bestellung mitteilen, werden ausschließlich zur Durchführung des Auftrags verwendet und aus steuerrechtlichen Gründen in unserer Datenverarbeitung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet selbstverständlich nicht statt. Auch liegt es uns fern, Marktforschung oder ähnliches zu betreiben. Auf persönliche Anfrage hin teilen wir gern mit, welche persönlichen Daten bei uns gespeichert sind. Falls Sie Ihre Daten löschen lassen möchten, teilen Sie uns das bitte telefonisch, per E-Mail an wellness.paderborn@gmail.com oder über das Kontaktformular mit. Für die vollständige Funktionalität unserer Homepage sind Cookies notwendig, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, jedoch über die Einstellungen Ihres Browsers gelöscht werden können. 13. Haftungsausschluss Auf möglicherweise von unserer Webseite aus zu anderen Webseiten verweisenden Links gilt: Wir haben keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der verlinkten Webseiten und distanzieren uns daher von diesen Inhalten. 14. Urheber-& Kennzeichnungsrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. 15. Schlussbestimmungen Sollten einzelne oder mehrere Punkte unserer AGB unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen bestehen. Es ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts werden ausgeschlossen. AGB zur Wellness Leistung Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Wellness- Studio Wellness(T)raum Robert Wallmach-Niermeier Hermann-Löns-Str. 113 33104 Paderborn Tel.: 0171 1756905 / 05254 6633246 wellness.paderborn@gmail.com 1. Leistungen allgemein : Zum Angebot gehören Anwendungen, die allein dem Wohlbefinden dienen. Diese stellen keine medizinische Leistung dar und werden somit nicht von der Krankenkasse bezahlt. Es werden weder Diagnosen gestellt noch Symptome behandelt. Sollten Sie unter behandlungsbedürftigen, gesundheitlichen Störungen leiden, halten Sie bitte vorher Rücksprache mit Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Ich distanziere mich von Heilbehandlungen, die einzig Heilberufen vorbehalten sind! Kein Heilversprechen! Aus rechtlichen Gründen muss an dieser Stelle darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden und Produkten, bei Massage, IPL und SHR Anwendungen sowie durch den Verkauf unserer Naturprodukte nicht um medizinische Therapieverfahren handelt. Die Behandlungsmethoden gehören nicht unbedingt zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Behandlungen und Produkten beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der jeweiligen Behandlungsrichtung und Anwendung selbst. Grundsätzlich soll bei den Informationen und Angeboten auf diesen Internetseiten nicht der Eindruck erweckt werden, dass dabei ein Heilversprechen zugrunde liegt. Ebenso wenig kann aus den Ausführungen abgeleitet werden, dass Linderung oder Verbesserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen wird. Die Inhalte stellen kein Vertragsangebot und keine verbindliche Auskunft oder Beratung dar und können keine persönliche Beratung, eine Untersuchung oder Diagnose durch eine therapeutisch ausgebildete Person ersetzen. Vorsorglich weisen wir weiter noch darauf hin, dass die von uns abgegebenen Informationen auf der Homepage nicht genutzt werden können, um Krankheiten oder Leiden selbst zu erkennen und zu therapieren. 2. Wellness - Massagen werden ausschließlich an gesunden Kunden durchgeführt. 2.1 Es wird keine Massage durchgeführt bei: - Starken Krampfadern - Allen akuten Entzündungen - Hauterkrankungen - Schweren organischen Erkrankungen - Tumore oder während einer Bestrahlungstherapie - Offenen Wunden und Verbrennungen - Frakturen, Bandscheibenvorfällen (akut) - Schwerwiegende Gefäßerkrankungen - Veränderte Blutgerinnung - Infektiöse Erkrankungen ( auch Grippe ) - Infekte mit Fieber 2.2 Massage kann sein bei: - Leichten Krampfadern oder Besenreisern - Gutartigen Tumoren (Lipome, Fibrome) 2.3 Ätherische Öle Bei Massagen mit ätherischen Ölen ist der Kunde im eigenen Interesse dazu verpflichtet, bereits bestehende Allergien anzugeben. Im Zweifelsfall bitte ich um ein ärztliches Attest. 3. Haftungsausschluss: Sofern trotz fachkundiger Abfrage und Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ein Kunde Ausschlussgründe verschweigt, ist der Anwender / Geschäftsinhaber von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt war. 4. Terminvereinbarung / Stornierung: Als Wellnessexperte betreibe ich ein sogenanntes „Bestell-Studio“, d.h. ich plane eine ganz bestimmte Zeitspanne für Sie ein. So kann ich auch nicht, wie bei einem „Wartezimmer-Studio“, bei Terminausfall einfach den nächsten Kunden behandeln. Ich bitte daher um Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis, dass Terminverschiebungen oder Terminabsagen spätestens 24 Stunden vor dem Anwendungstermin erfolgen müssen, damit ich Kunden mit längerfristigen Terminen, oder die auf Warteliste sind, vorziehen kann.Die Absage muss spätestens 24 Stunden vorher erfolgen.Für Termine, die weniger als 24 Stunden vorher abgesagt oder ohne Absage nicht wahrgenommen werden, werde ich Ihnen 10 Euro berechnen. Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, so dürfen Sie gerne einen Ersatzperson für Ihren Termin zu mir schicken. Ihr Termin gilt dann als wahrgenommen. 5. Gültigkeit: Es ist immer die jeweils aktuelle Preisliste gültig. Eine Preisliste verliert mit dem erscheinen einer neuen Preisliste automatisch ihre Gültigkeit. Gutscheine sind unbegrenzt gültig, und es ist keine Barauszahlung möglich. 5.1 Zahlung: Jede Wellnessmassage, Anwendung und Gutschein können in Barzahlung oder Elektronisch/Kartenzahlung entrichtet werden. Kreditkartenzahlungen (inkl. GooglePay / ApplePay) werden aus Abrechnungsgründen erst bei einem Betrag von 20,-€ akzeptiert. Gutscheine können auch per E-Mail oder telefonisch bestellt werden, die Bezahlung erfolgt dann durch Überweisung. 6. Änderung dieser AGB, Salvatorische Klausel: 6.1 Änderung dieser AGB Der Geschäftsinhaber behält sich Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. 6.2 Salvatorische Klausel Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmungen in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.
Seite regelmäßig neu laden um aktuelle Inhalte angezeigt zu bekommen / neue Informationen im Bereich Aktuelles
Partner von
Unsere Angebote bei sportnavi.de
Besuch uns auf
AGB für den Verkauf Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Wellness- Studio Wellness(T)raum Robert Wallmach-Niermeier Hermann-Löns-Str. 113 33104 Paderborn Tel.: 0171 1756905 / 05254 6633246 wellness.paderborn@gmail.com 1. Geltungsbereich Für alle über unserer Homepage bestellten Artikel gelten ausschließlich unsere AGB in der jeweils zum Bestellzeitpunkt aktuellen Fassung. Von unseren AGB abweichende Regelungen gelten nur bei vorheriger schriftlichen Bestätigung durch Wellness(T)raum. 2. Vertragsabschluss Unsere auf der Homepage gelisteten Produkte stellen ein unverbindliches Kaufangebot dar. Ein gültiger Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand der bestellten Waren oder mit einer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung seitens Wellness(T)raum zustande. Mit dem Anklicken des Buttons "Bestellung Abschicken" am Ende des Bestellvorgangs gibst Du ein verbindliches Kaufangebot ab. Die von uns im Anschluss verschickte Bestellbestätigung per E-Mail wird automatisch generiert und dient der reinen Information über den erfolgreichen Abschluss des Bestellvorgangs über unserer Homepage und stellt keine Annahme des Angebots dar. Unsere AGB werden Dir an diese E-Mail angehängt. Ein Vertragsabschluss durch Minderjährige ist nicht möglich. 3. Preise Alle auf unserer Homepage angegebenen Preise sind Europreise (€) inklusive der jeweils aktuell gültigen Mehrwertsteuer zuzüglich anfallender Versandkosten. Irrtümer & Preisänderungen vorbehalten. 4. Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Bezahlung der gelieferten Ware verbleibt das Eigentum beim Wellness- Studio Wellness(T)raum, Robert Wallmach-Niermeier, Hermann-Löns-Str. 113, 33104 Paderborn. 5. Qualität & Gewährleistung Bei unseren Seifen handelt es sich ausschließlich um handgefertigte Produkte. Aussehen, Farb- und Geruchsintensität sowie das Gewicht können daher von Charge zu Charge leicht voneinander abweichen und stellen keine Grundlage für eine Reklamation dar. Die Verwendung für die Herstellung der Seifen und Produkte erfolgt ausschließlich mit Zutaten und Materialien von hoher Qualität. Im Falle eines Mangels an den gelieferten Produkten gelten die für die Gewährleistung gültigen gesetzlichen Bestimmungen. Wir bitten bei Feststellung eines Mangels um schnellstmögliche Mitteilung. Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche beträgt - außer bei grober Fahrlässigkeit - zwei Jahre. Weitergehende Ansprüche des Käufers sind ausgeschlossen. 6. Verfügbarkeitsvorbehalt Sollten wir nach Auftragseingang feststellen, dass bestellte Produkte zur Zeit doch nicht verfügbar sind, werden wir das schnellstmöglich mitteilen und ein alternatives, in Preis und Intention gleichwertiges Angebot unterbreiten. Dem Käufer wird dabei das Recht eines Vertragsrücktritts eingeräumt. Bereits geleistete Zahlungen werden selbstverständlich in voller Höhe zurückerstattet. 7. Lieferung Die Lieferung erfolgt ausschließlich nach Deutschland. Wir versenden die Ware drei Werktage nach Eingang der Bestellung. Bei der Zahlungsart "Vorkasse" versenden wir die Bestellung zwei Tage nach Eingang der Zahlung auf unserem Konto. Wir versenden ausschließlich mit der Deutschen Post bzw. DHL. Auch wenn es für die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bedeutungslos ist, bitten wir dennoch um die schnellstmögliche Mitteilung von Transportschäden. 8. Streitschlichtung „Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbrauchern haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.“ 9. Widerrufsrecht Widerrufsrecht für Verbraucher (Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.) Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Wellness- Studio Wellness(T)raum Robert Wallmach-Niermeier Hermann-Löns-Str. 113 33104 Paderborn Tel.: 0171 1756905 / 05254 6633246 wellness.paderborn@gmail.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Ausschluss des Widerrufsrechtes Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat, zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen. 10. Versand & Lieferung Der Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland. Die Versandkosten betragen bis zu einem Gewicht von 1000g pauschal 4,60€. Wir versenden die Ware drei Werktage nach Eingang der Bestellung. Bei der Zahlungsart "Vorkasse" versenden wir die Bestellung zwei Tage nach Eingang der Zahlung auf unserem Konto. Wir versenden ausschließlich mit der Deutschen Post bzw. DHL. 11. Zahlungsvarianten Zahlungsarten Als Zahlungsarten bieten wir “Barzahlung bei Abholung“. "per Vorkasse" und "per Rechnung" an. Im Studio können Käufe in Barzahlung oder Elektronisch/Kartenzahlung entrichtet werden. Kreditkartenzahlungen (inkl. GooglePay / ApplePay) werden aus Abrechnungsgründen erst bei einem Betrag von 20,-€ akzeptiert. 12. Datenschutz & Privatsphäre Personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Kontoinformationen, die Sie uns im Rahmen einer Bestellung mitteilen, werden ausschließlich zur Durchführung des Auftrags verwendet und aus steuerrechtlichen Gründen in unserer Datenverarbeitung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet selbstverständlich nicht statt. Auch liegt es uns fern, Marktforschung oder ähnliches zu betreiben. Auf persönliche Anfrage hin teilen wir gern mit, welche persönlichen Daten bei uns gespeichert sind. Falls Sie Ihre Daten löschen lassen möchten, teilen Sie uns das bitte telefonisch, per E-Mail an wellness.paderborn@gmail.com oder über das Kontaktformular mit. Für die vollständige Funktionalität unserer Homepage sind Cookies notwendig, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, jedoch über die Einstellungen Ihres Browsers gelöscht werden können. 13. Haftungsausschluss Auf möglicherweise von unserer Webseite aus zu anderen Webseiten verweisenden Links gilt: Wir haben keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der verlinkten Webseiten und distanzieren uns daher von diesen Inhalten. 14. Urheber-& Kennzeichnungsrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. 15. Schlussbestimmungen Sollten einzelne oder mehrere Punkte unserer AGB unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen bestehen. Es ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts werden ausgeschlossen. AGB zur Wellness Leistung Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Wellness- Studio Wellness(T)raum Robert Wallmach-Niermeier Hermann-Löns-Str. 113 33104 Paderborn Tel.: 0171 1756905 / 05254 6633246 wellness.paderborn@gmail.com 1. Leistungen allgemein : Zum Angebot gehören Anwendungen, die allein dem Wohlbefinden dienen. Diese stellen keine medizinische Leistung dar und werden somit nicht von der Krankenkasse bezahlt. Es werden weder Diagnosen gestellt noch Symptome behandelt. Sollten Sie unter behandlungsbedürftigen, gesundheitlichen Störungen leiden, halten Sie bitte vorher Rücksprache mit Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Ich distanziere mich von Heilbehandlungen, die einzig Heilberufen vorbehalten sind! Kein Heilversprechen! Aus rechtlichen Gründen muss an dieser Stelle darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden und Produkten, bei Massage, IPL und SHR Anwendungen sowie durch den Verkauf unserer Naturprodukte nicht um medizinische Therapieverfahren handelt. Die Behandlungsmethoden gehören nicht unbedingt zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Behandlungen und Produkten beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der jeweiligen Behandlungsrichtung und Anwendung selbst. Grundsätzlich soll bei den Informationen und Angeboten auf diesen Internetseiten nicht der Eindruck erweckt werden, dass dabei ein Heilversprechen zugrunde liegt. Ebenso wenig kann aus den Ausführungen abgeleitet werden, dass Linderung oder Verbesserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen wird. Die Inhalte stellen kein Vertragsangebot und keine verbindliche Auskunft oder Beratung dar und können keine persönliche Beratung, eine Untersuchung oder Diagnose durch eine therapeutisch ausgebildete Person ersetzen. Vorsorglich weisen wir weiter noch darauf hin, dass die von uns abgegebenen Informationen auf der Homepage nicht genutzt werden können, um Krankheiten oder Leiden selbst zu erkennen und zu therapieren. 2. Wellness - Massagen werden ausschließlich an gesunden Kunden durchgeführt. 2.1 Es wird keine Massage durchgeführt bei: - Starken Krampfadern - Allen akuten Entzündungen - Hauterkrankungen - Schweren organischen Erkrankungen - Tumore oder während einer Bestrahlungstherapie - Offenen Wunden und Verbrennungen - Frakturen, Bandscheibenvorfällen (akut) - Schwerwiegende Gefäßerkrankungen - Veränderte Blutgerinnung - Infektiöse Erkrankungen ( auch Grippe ) - Infekte mit Fieber 2.2 Massage kann sein bei: - Leichten Krampfadern oder Besenreisern - Gutartigen Tumoren (Lipome, Fibrome) 2.3 Ätherische Öle Bei Massagen mit ätherischen Ölen ist der Kunde im eigenen Interesse dazu verpflichtet, bereits bestehende Allergien anzugeben. Im Zweifelsfall bitte ich um ein ärztliches Attest. 3. Haftungsausschluss: Sofern trotz fachkundiger Abfrage und Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ein Kunde Ausschlussgründe verschweigt, ist der Anwender / Geschäftsinhaber von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt war. 4. Terminvereinbarung / Stornierung: Als Wellnessexperte betreibe ich ein sogenanntes „Bestell-Studio“, d.h. ich plane eine ganz bestimmte Zeitspanne für Sie ein. So kann ich auch nicht, wie bei einem „Wartezimmer-Studio“, bei Terminausfall einfach den nächsten Kunden behandeln. Ich bitte daher um Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis, dass Terminverschiebungen oder Terminabsagen spätestens 24 Stunden vor dem Anwendungstermin erfolgen müssen, damit ich Kunden mit längerfristigen Terminen, oder die auf Warteliste sind, vorziehen kann.Die Absage muss spätestens 24 Stunden vorher erfolgen.Für Termine, die weniger als 24 Stunden vorher abgesagt oder ohne Absage nicht wahrgenommen werden, werde ich Ihnen 10 Euro berechnen. Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, so dürfen Sie gerne einen Ersatzperson für Ihren Termin zu mir schicken. Ihr Termin gilt dann als wahrgenommen. 5. Gültigkeit: Es ist immer die jeweils aktuelle Preisliste gültig. Eine Preisliste verliert mit dem erscheinen einer neuen Preisliste automatisch ihre Gültigkeit. Gutscheine sind unbegrenzt gültig, und es ist keine Barauszahlung möglich. 5.1 Zahlung: Jede Wellnessmassage, Anwendung und Gutschein können in Barzahlung oder Elektronisch/Kartenzahlung entrichtet werden. Kreditkartenzahlungen (inkl. GooglePay / ApplePay) werden aus Abrechnungsgründen erst bei einem Betrag von 20,-€ akzeptiert. Gutscheine können auch per E-Mail oder telefonisch bestellt werden, die Bezahlung erfolgt dann durch Überweisung. 6. Änderung dieser AGB, Salvatorische Klausel: 6.1 Änderung dieser AGB Der Geschäftsinhaber behält sich Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. 6.2 Salvatorische Klausel Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmungen in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.