Wir Unterstützen
Sugaring Frage Was muss ich vor dem Sugarn beachten? Antwort Vor dem Sugarn sollte mit sensitivem Duschgel geduscht werden und die zu enthaarenden Zonen sollten gepeelt werden. Nach dem Duschen keine Creme auftragen, die Haut muss fettfrei sein. ------------------------------------------------------- Frage Wie lang müssen die Haare fürs Sugarn sein? Antwort Die Haare sollten eine Länge von ca. 2 bis 4mm haben. ------------------------------------------------------- Frage Im welchen Zeitraum darf ich vorher nicht rasieren? Antwort Mindestens ein Woche vor dem Sugarn sollte der zu enthaarende Bereich nicht rasiert werden. ------------------------------------------------------- Frage Was muss ich nach dem Sugarn beachten? Antwort Nach der Behandlung sollte man mind. eine Woche UV Bestrahlung vermeiden. Die enthaarten Bereiche sollten regelmäßig gepeelt werden, da die weichen nachwachsenden Haare hin und wieder Probleme haben, durch die Oberhaut zu wachsen und dadurch einwachsen können. ------------------------------------------------------- Frage Welche Körperbereiche können enthaart werden? Antwort Der gesamte Körperbereich kann theoretisch enthaart werden. Vom Damenbart, Nasenhaare, Ohrenhaare, Oberkörper bis zu den Fußbereichen. Ausgenommen sind Männerbärte und Kopfbehaarung. ------------------------------------------------------- Frage Im welchem Abstand sollte man Sugarn? Antwort Je nach Haarwachstum und Beschaffenheit sollte man am Anfang ca. alle 4 Wochen Sugarn. Nach und nach kann man den Abstand vergrößern. ------------------------------------------------------------- Frage Erreicht man mit Sugarn eine dauerhafte Enthaarung? Antwort Durch das Sugarn werden die Haare weniger, heller und weicher. Aufgrund des Haarwuchszyklus ist es nicht möglich, den Zeitraum für eine 100%ige haarfreie Behandlung zu garantieren. Einige Haare (Schläferfollikel) können nach 3 Monaten oder bis zu 12 Jahren wieder aktiv werden und eine Nachbehandlung erforderlich machen.
Wir Unterstützen
Sugaring Frage Was muss ich vor dem Sugarn beachten? Antwort Vor dem Sugarn sollte mit sensitivem Duschgel geduscht werden und die zu enthaarenden Zonen sollten gepeelt werden. Nach dem Duschen keine Creme auftragen, die Haut muss fettfrei sein. ------------------------------------------------------- Frage Wie lang müssen die Haare fürs Sugarn sein? Antwort Die Haare sollten eine Länge von ca. 2 bis 4mm haben. ------------------------------------------------------- Frage Im welchen Zeitraum darf ich vorher nicht rasieren? Antwort Mindestens ein Woche vor dem Sugarn sollte der zu enthaarende Bereich nicht rasiert werden. ------------------------------------------------------- Frage Was muss ich nach dem Sugarn beachten? Antwort Nach der Behandlung sollte man mind. eine Woche UV Bestrahlung vermeiden. Die enthaarten Bereiche sollten regelmäßig gepeelt werden, da die weichen nachwachsenden Haare hin und wieder Probleme haben, durch die Oberhaut zu wachsen und dadurch einwachsen können. ------------------------------------------------------- Frage Welche Körperbereiche können enthaart werden? Antwort Der gesamte Körperbereich kann theoretisch enthaart werden. Vom Damenbart, Nasenhaare, Ohrenhaare, Oberkörper bis zu den Fußbereichen. Ausgenommen sind Männerbärte und Kopfbehaarung. ------------------------------------------------------- Frage Im welchem Abstand sollte man Sugarn? Antwort Je nach Haarwachstum und Beschaffenheit sollte man am Anfang ca. alle 4 Wochen Sugarn. Nach und nach kann man den Abstand vergrößern. ----------------------------------------------------------- -- Frage Erreicht man mit Sugarn eine dauerhafte Enthaarung? Antwort Durch das Sugarn werden die Haare weniger, heller und weicher. Aufgrund des Haarwuchszyklus ist es nicht möglich, den Zeitraum für eine 100%ige haarfreie Behandlung zu garantieren. Einige Haare (Schläferfollikel) können nach 3 Monaten oder bis zu 12 Jahren wieder aktiv werden und eine Nachbehandlung erforderlich machen.